Ein Twilight / Bis(s) Rollenspiel
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Datum - Tageszeit - Wetter
Fr Jul 23, 2010 10:36 pm von GameMaster
Tag:
Montag
Datum:
16. Januar 2008
Tageszeit:
morgens
Wetter:
dicht bewölkt, kalt und es gibt leichten Nieselregen


[ Vollständig lesen ]
Kommentare: 0
Neueste Themen
» Steckbrief von Jackson Lockwood
Mi Apr 06, 2011 11:44 pm von Jackson Lockwood

» Parkplatz
Mi Apr 06, 2011 12:49 am von Isobel Gilbert

» Vor dem Haus
Mi Apr 06, 2011 12:27 am von Isobel Gilbert

» Wohnzimmer
Di Apr 05, 2011 12:16 am von Edmund Cullen

» Die Küche
Do März 31, 2011 8:09 pm von Isobel Gilbert

» Timeline
Do März 31, 2011 4:24 pm von GameMaster

» Bewerbung: Edmund Cullen (neue, aufgrund von Userwechsel)
Mi März 30, 2011 10:20 pm von GameMaster

» Isobel's Zimmer
Mo März 28, 2011 9:23 pm von Isobel Gilbert

» Steckbrief - Isobel Gilbert
Sa März 26, 2011 4:21 pm von Bella Cullen

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen

Teilen | 
 

 Twilight4-ever-rpg

Nach unten 
AutorNachricht
sweet-24
Gast



BeitragThema: Twilight4-ever-rpg   Fr Feb 25, 2011 9:16 pm



Storyline

Lange Zeit ist vergangen als die Volturi das letzte mal hier waren. Jane und Alec besuchen uns hin und wieder, um nach dem Rechten zu sehen, doch Aro war lange nicht mehr bei uns.
Renesmee unsere Tochter ist dieses Jahr 15 Jahre geworden, sie ist immer noch unser ganzer Stolz. Sie hat sich prächtig entwickelt und macht gerade das durch was jeder Tenager in ihrem alter durch macht. In der Öffentlichkeit ist sie unsere Schwester und deswegen nennt sie mich zuhause aus Gewohnheit manchmal Edward. Das ärgert mich zwar, doch ich kann es ihr nicht übel nehmen. Jacob ist immer noch sehr oft bei uns zuhause, denn er wurde auf Nessi geprägt, doch sie empfindet nicht mehr als nur Freundschaft für ihn und darüber bin ich sehr froh. Ich hoffe das ändert sich in den Jahren nicht. Zuerst wollte er meine Frau und jetzt möchte er meine Tochter haben, hat denn dieser Junge nie genug?
Und nun zu meiner Frau Bella. Sie hat sich in das Vampir leben sehr schnell eingelebt. Durch ihren Schutzschild hat sie uns vor vielem unheil bewahrt, doch ich hätte ihr so ein Leben, mit so vielen Gefahren gerne ersparrt.
Nach dem vorfall mit den Volturis, zogen wir uns alle zurück und unternahmen viel mit unserer Tochter Renesmee. Als uns dann das Dach auf den Kopf flog, beschlossen wir alle eien Weltreise zu machen.
Renesmee war begeistert von den vielen schönen Orten die es auf der Welt gibt, sie hatte bis jetzt noch nie Forks verlassen.
Und wenn wir eine Reise machen, müssen wir die Denalis natürlich auch besuchen, also gingen wir zu ihnen für ein paar Wochen, denn wir hatten sie schon lange nicht mehr gesehen.
Doch nun war es wieder Zeit nach hause zu gehen und als wir vor dem Haus meiner Eltern standen, waren wir alle ganz froh wieder in der gewohnten Umgebung zu sein.

So und wie es ab jetzt weiter geht das bestimmt allein ihr.
Wir wünschen euch ganz viel spaß und hoffen die Muse wird euch küssen, für viele Ideen Wink
Euer Twilight4-ever Team

Eckdaten

- Unser Forum ist ein FSK. 14
- Wir schreiben in der 3. Person Vergangenheit
- Wir spielen nach dem 4. Buch

Links






Code:
[center][url=http://www.servimg.com/image_preview.php?i=218&u=15158873][img]http://i25.servimg.com/u/f25/15/15/88/73/twilig10.jpg[/img][/url]

[u]Storyline[/u]

Lange Zeit ist vergangen als die Volturi das letzte mal hier waren. Jane und Alec besuchen uns hin und wieder, um nach dem Rechten zu sehen, doch Aro war lange nicht mehr bei uns.
Renesmee unsere Tochter ist dieses Jahr 15 Jahre geworden, sie ist immer noch unser ganzer Stolz. Sie hat sich prächtig entwickelt und macht gerade das durch was jeder Tenager in ihrem alter durch macht. In der Öffentlichkeit ist sie unsere Schwester und deswegen nennt sie mich zuhause aus Gewohnheit manchmal Edward. Das ärgert mich zwar, doch ich kann es ihr nicht übel nehmen. Jacob ist immer noch sehr oft bei uns zuhause, denn er wurde auf Nessi geprägt, doch sie empfindet nicht mehr als nur Freundschaft für ihn und darüber bin ich sehr froh. Ich hoffe das ändert sich in den Jahren nicht. Zuerst wollte er meine Frau und jetzt möchte er meine Tochter haben, hat denn dieser Junge nie genug?
Und nun zu meiner Frau Bella. Sie hat sich in das Vampir leben sehr schnell eingelebt. Durch ihren Schutzschild hat sie uns vor vielem unheil bewahrt, doch ich hätte ihr so ein Leben, mit so vielen Gefahren gerne ersparrt.
Nach dem vorfall mit den Volturis, zogen wir uns alle zurück und unternahmen viel mit unserer Tochter Renesmee. Als uns dann das Dach auf den Kopf flog, beschlossen wir alle eien Weltreise zu machen.
Renesmee war begeistert von den vielen schönen Orten die es auf der Welt gibt, sie hatte bis jetzt noch nie Forks verlassen.
Und wenn wir eine Reise machen, müssen wir die Denalis natürlich auch besuchen, also gingen wir zu ihnen für ein paar Wochen, denn wir hatten sie schon lange nicht mehr gesehen.
Doch nun war es wieder Zeit nach hause zu gehen und als wir vor dem Haus meiner Eltern standen, waren wir alle ganz froh wieder in der gewohnten Umgebung zu sein.

So und wie es ab jetzt weiter geht das bestimmt allein ihr.
Wir wünschen euch ganz viel spaß und hoffen die Muse wird euch küssen, für viele Ideen Wink
Euer Twilight4-ever Team

[u]Eckdaten[/u]

- Unser Forum ist ein FSK. 14
- Wir schreiben in der 3. Person Vergangenheit
- Wir spielen nach dem 4. Buch

[u]Links[/u]

[url=http://twilight4-ever-rpg.forumieren.com/]Forum[/url]

[url=http://twilight4-ever-rpg.forumieren.com/f1-regeln-storyline]Regeln & Storyline[/url]

[url=http://twilight4-ever-rpg.forumieren.com/f6-charakter]Freie & vergebene Charakter[/url][/center]
Nach oben Nach unten
 
Twilight4-ever-rpg
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bis(s) zum Ende aller Dinge :: Off-Play :: Partner :: Anträge-
Gehe zu: